zum Ticketshop

3. Schauspiel: "Teatro Delusio" -

Theater/ Schauspiel
30 | 03 | 2017 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Veranstaltungsort
Stadtsaal
Stadtplatz 108
84489 Burghausen

Eintritt: 1. Kat. 23,--/2. Kat. 19,--/ 3. Kat. 16,--, Schüler u. Stud. 7,--

Maskentheaterstück von Familie Flöz

MIT THOMAS OUWERRKER/SEBASTIAN KAUTZ, ANDRES ANGULO/DANA SCHMIDT, JOHANNES STUBENVOLL/DANIEL METHEUS

REGIE: MICHAEL VOGEL
KOPRODUKTION FAMILIE FLÖZ, THEATERHAUS STUTTGART UND ARENA BERLIN


"Teatro Delusio", ein Stück von Paco González, Björn Leese, Hajo Schüler und Michael Vogel, spielt mit den unzähligen Facetten der Theaterwelt: Zwischen Bühne und Hinterbühne, zwischen Illusion und Desillusion entsteht ein magischer Raum voller anrührender Menschlichkeit. Während vorne hinten wird und hinten vorne, während auf der Bühne, die man nur ahnen kann, alle theatralen Genres von der opulenten Oper, vom wilden Degengefecht über die kaltblütige Kabale zur heißblütigen Liebesszene dargeboten werden, fristen die Bühnenarbeiter Bob, Bernd und Ivan auf der Hinterbühne ihr Dasein. Drei, die von den strahlenden Sternen der Bühne nur durch eine spärliche Kulisse getrennt sind und doch Lichtjahre entfernt um ihr Glück kämpfen: Der sensible und kränkliche Bernd sucht Erfüllung in der Literatur, findet sie jedoch plötzlich in Person der verspäteten Ballerina. Bobs Sehnsucht nach Anerkennung treibt ihn zu Triumph und Zerstörung. Ivan, Chef der Hinterbühne, will die Kontrolle im Theater nicht verlieren, verliert dabei aber alles andere...
Dabei fällt in dem ganzen Stück kein Wort, es lebt nur durch visuelles Spiel, Masken, Geräusche und Musik – eine faszinierende Erfahrung.
"Teatro Delusio" hat die Menschen begeistert (...) Familie Flöz erzählt Geschichten mit einem Witz, einem Charme, einem Furor, der die Leute süchtig zu machen scheint.“ (SZ)
Veranstalter
Kulturbüro Burghausen
In den Grüben 168
84489 Burghausen
T. +49 8677 887-154
zurück zur Listeals PDF drucken
Diese Seite empfehlen:
loading
Dummy Loading ...
MENÜ