extra lange Trompete
zum Ticketshop

Klostermarkt Raitenhaslach

Der Geist Hildegards von Bingen beseelt diesen besonderen zweitägigen Markt – ein besinnliches Event in der Idylle des ehemaligen Zisterzienserklosters Raitenhaslach. Der Termin für 2017 steht noch nicht fest. 

In den Prälatengarten des Klosters Raitenhaslach kommen im Frühsommer Ordensschwestern und -brüder von rund zwei Dutzend Klöstern und Abteien aus vier Ländern und bringen ihre selbst hergestellten, schmackhaften Delikatessen mit. Zu den kulinarischen Düften mischen sich Blumen- und Kräuterdüfte von Klostergärtnereien, deren Pflanzen den Klostergarten schmücken.

Das umfangreiche Rahmenprogramm erstreckt sich bis in den Abend. Zum Ausklang des jeweiligen Markttages gibt es musikalische Darbietungen, passend zum klösterlich besinnlichen Ambiente.

Wer den Besuch noch besonders ausklingen lassen möchte, kann ihn mit einer idyllischen Fahrt auf der Plätte verbinden, die spätnachmittags nach Burghausen fährt. Von der Salzach aus bietet die Stadt einen der schönsten Blicke auf die weltlängste Burg und Altstadt.

Impressionen 2016

Das gefällt Ihnen auch

Ritterkampf beim Burgfest

Burgfest

Drei Tage lang ins Mittelalter eintauchen und den Trubel innerhalb den Mauern der weltlängsten Burg miterleben.

Dianna Reeves

Burghauser Jazz

Der Reigen der Burghauser Jazz-Jahreszeiten swingt nach ihrem Auftakt im März munter weiter, vom Sommer bis in den Dezember.

Diese Seite empfehlen:
loading
Dummy Loading ...
MENÜ